Polizei mit Bodycams

Moderne Technik für die Polizei in Sachsen-Anhalt

Die Beamten im ganzen Land werden mit Dienst-Smartphones ausgestattet

Als erste bekamen heute die Polizisten im Revier Salzlandkreis 250 Handys von Innenministerin Tamara Zieschang.

Sie testen sie zunächst und wenn alles funktioniert, sollen bis Anfang nächsten Jahres alle 5.600 Smartphones im Land verteilt sein.

Weg von Papier, heißt die Devise. Auf den Geräten gibt es mehrere Apps - mit einer können die Polizisten vor Ort gleich Ordnungswidrigkeiten erfassen und direkt an die Bußgeldstelle weiterleiten.

Laut Innenministerium, alles sicher und verschlüsselt.

Seite teilen