mission:e

Sachsen-Anhalt verleiht Elektroautos an Unternehmen

Lohnt sich ein Elektro-Auto im Unternehmen? Das testet ab dem Montagvormittag, den 11. März 2019die EKF-Diagnostics GmbH aus Barleben in Magdeburg. Bis Freitag sammeln Mitarbeiter Eindrücke und Erfahrungen des Medizintechnik-Unternehmens mit einem E-Auto vom Land Sachsen-Anhalt. Das verleiht ein Jahr lang im Rahmen der Kampagne „mission:e“ zwei solcher Wagen an Firmen und Behörden im Land. Sachsen-Anhalt will damit für die zunehmend an Bedeutung gewinnen Elektromobilität und die damit verbundene Umweltschonung sensibiliseren.

Interessenten können sich hierdirekt für eine Testwoche (Montag-Freitag) anmelden. Unter dem Menüpunkt mitmachen zeigt der Kalender freie Termine. Über ein Online-Formular können sich Interessenten anmelden – einfach, schnell und ohne bürokratischen Aufwand. Nach der Anmeldung setzen sich die Mitarbeiter der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt mit Ihnen Verbindung und klären die organisatorischen Details.

Stellvertretend für das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr sowie für das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie wird die Kampagne in Kooperation durch die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH und die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH durchgeführt und begleitet.

Seite teilen