Hansestadt Gardelegen

radio SAW Mission: Überflieger - Die schönsten Heimatorte aus der Vogelperspektive

Interessante Informationen über Gardelegen

Die Hansestadt Gardelegen liegt im Altmarkkreis Salzwedel und ist mit seinen gut 630 Quadratkilometern die der Fläche nach drittgrößte Stadt Deutschlands. Seit dem 28. Mai 2008 darf sich Gardelegen Hansestadt nennen.

Die drei Türme sind ebenso charakteristisch für unsere Stadt wie der dreieckige Rathausplatz, der Schnittpunkt alter hanseatischer Handelsstraßen. Der grüne Ring der Wallanlagen - in seiner Art einmalig in Deutschland - gehört heute zum Netzwerk „Gartenträume“ und damit zu den vierzig schönsten Parks und Gärten Sachsen-Anhalts.

Die wunderschöne Altstadt ist eine der Sehenswürdigkeiten Gardelegens. Die Stadt liegt am Rand der Colbitz-Letzlinger Heide, ist also umgeben von landschaftlicher Schönheit, die man wunderbar mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden kann.

Anzeige: