Mission Müll

Muckefuck-Reporter Jan Seifert hat hinter die Kulissen des Magdeburger Müllheizkraftwerks geschaut.
Donnerstag, 1. Oktober 2015

Papier in die Papiertonne, Plastik in die gelbe und Grünglas in den Grünglas-Container. Es ist doch ganz einfach. Unser Muckefuck-Reporter Jan ist aber zu faul gewesen und hat seine Glasflasche einfach in den Hausmüll entsorgt. Das ist mittlerweile abgeholt und wir haben Jan zur Strafe ins Magdeburger Müllheizkraftwerk zum Chef Rolf Oesterhoff geschickt, die Flasche... also, die Glasflasche wieder rauszuholen! So geht´s ja wohl nicht.

Fakten rund um Müll

Jeden Tag produziert die Weltbevölkerung Schätzungen zufolge rund 3,5 Millionen Tonnen Müll. Wenn sich am Verhalten der Menschen nichts ändert, werden es im Jahr 2100 täglich mehr als 11 Millionen Tonnen feste Abfälle sein. Derzeit werden 55 Prozent aller Abfälle recycelt oder wiederverwendet.

Der Durchschnittsdeutsche wiegt 76 Kilogramm und entsorgt das Sechsfache seines Gewichtes an Müll pro Jahr. 4,3 Millionen Tonnen Abfall landen in Deutschland beispielsweise im Jahr in der Biotonne.

 

Anzeige:

Muckefuck vor Ort

Anzeige: