Autostadt Wolfsburg

Autostadt Wolfsburg

Mission Entdecken: Autostadt Wolfsburg

Einer der größten deutschen Freizeitparks
Dienstag, 18. August 2020

Embedded rich media on Twitter

In der Wolfsburger Autostadt kommen Fans von Autos und Motorrädern voll auf ihre Kosten. Natürlich sind im Schatten des VW Werkes Fahrzeuge aller Art zu sehen – vom Oldtimer bis zum Zukunftsauto. Es gibt aber auch viel Spiel – und Spass – jetzt im Sommer ist die Autostadt ein Urlaubsdomizil in dem man sogar Baden kann.

Die Autostadt

Die Autostadt ist ein Museum und ein Freizeitpark der Volkswagen AG in Wolfsburg in unmittelbarer Nähe des Volkswagenwerks.

Die Autostadt liegt direkt am Mittellandkanal und bietet neben zahllosen modernen Gebäuden, ein 28 Hektar großes Freigelände. 

Seit dem 31. Mai 2000 können Besucher die Autostadt erkunden. Damals wurde sie als Teil der Weltaustellung im nahegelgenen Hannover eröffnet.

Neben den Museen und Führungen, finden auch immer wieder große Veranstaltungen statt, welche tausende Besucher nach Wolfsburg locken.

 

Führungen

Die Führung bietet einen sehr guten Überblick über die Autostadt, sodass man anschließend seinen Tag perfekt genießen kann. 

Diese können für gerade mal 6,00 € zu einem gültigen Tagesticket hinzu gebucht werden.

Preise

Erwachsene 15,00 Euro

Kinder bis 17 Jahre: 6 Euro

Ermäßigt: 12,00 Euro
 

 

Mission entdecken: Ausflugsziele und Geheimtipps im SAW-Land

Was es hier, speziell im SAW-Land, mit euren Kindern zu entdecken gibt, das soll unsere "Mission Entdecken" zeigen.

Große Ausflugsziele wie Freizeitparks und Zoos, aber auch kleine Geheimtipps wie etwa Aussichtsstürme und seltene Besonderheiten stellen wir Euch vor.

Anzeige: