Miniaturenpark Wernigerode

Muckefuck-Reporter Michel Holzberger hat den Miniaturkünstlern über die Schulter geschaut
Montag, 12. Oktober 2015

In nur wenigen Minuten könnt ihr von Goslar über Blankenburg nach Wernigerode laufen. Was eigentlich unmachbar klingt, ist an einem bestimmten Ort im SAW-Land möglich. Nämlich im Miniaturenpark Wernigerode.

Doch wie entstehen eigentlich die Kleinmodelle? Unser Muckefuck-Reporter Michel Holzberger hat sich bei den "Baumeistern" des Miniaturenparks einmal umgesehen.

www.miniaturenpark-wernigerode.de

 

Muckefuck vor Ort

Anzeige: