Mikroben machen aus Industriemüll Dünger

Braunschweiger Wissenschaftler erforschen Mikroorganismen
Dienstag, 19. Januar 2021

PM074_DSMZ_Neumann-Schaal.jpg

Dr. Meina Neumann Schaal
Fand Mikroorganismen, die Phenol in Biomasse umwandelt: Dr. Meina Neumann Schaal

Wissenschaftler des Leibnizinstituts für Mikroorganismen und Zellkulturen in Braunschweig haben herausgefunden, wie Mikroorganismen hochgiftige Industrieabfälle rückstandslos vernichten.

Das Umweltgift entsteht zum Beispiel bei der Produktion von Textilien und Kraftstoffen, die Entsorgung ist schwierig und teuer.

Die entschlüsselten Mikroben können die für Menschen gefährlichen Giftstoffe einfach in Biomasse umwandeln.

Die kann auch als Dünger genutzt werden, aber da steht die Forschung noch ganz am Anfang.

Zum Leibnitzinstitut in Braunschweig

www.dsmz.de