Miete sparen mit der Bahncard

Muckefuck-Reporter Jan Seifert hat Leonie Müller getroffen, die ihre Wohnung gegen den Zug eingetauscht hat.
Dienstag, 6. Oktober 2015

Ihre Haare wäscht sie bei Tempo 250, das Leben genießt sie in vollen Zügen und das wörtlich. Studentin Leonie Müller, 23 Jahre alt, hat im Frühjahr ihre Wohnung in Baden Württemberg gekündigt, sich stattdessen eine Bahncard 100 gekauft und reist mit ihrem Rucksack jeden Tag durch Deutschland. Nachts schläft sie bei Verwandten, Freunden oder sucht im Internet nach Unterkünften. Unser Muckefuck-Reporter Jan hat Leonie in Magdeburg getroffen, wie sollte es anders sein  auf dem Hauptbahnhof. Wundert euch nicht, dass Jan etwas verschnupft klingt. Er hat... Zug abbekommen. ;-)

Mehr über Leonie Müller

Muckefuck vor Ort

Anzeige: