Chemnitz_ein_Jahr_da_62436173_01.jpg

Gedenkplatte für den getöteten Daniel H. in Chemnitz

Messerangriff von Chemnitz 2018

Freitag, 8. Mai 2020

Das Urteil zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz im August 2018 ist rechtskräftig.

Der Bundesgerichtshof in Leipzig hat die Revision des Angeklagten verworfen, wie der BGH am Freitag mitteilte. Das Landgericht Chemnitz hatte 2019 einen Syrer wegen des tödlichen Angriffs auf einen 35-jährigen Deutschen zu neuneinhalb Jahren Haft wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verurteilt.