mary-roos-800-1.jpg

Mary Roos

Mary Roos: Schluss mit Musik

Sie postet persönliche Nachricht an Fans
Freitag, 15. Februar 2019

Mary Roos macht Schluss mit der Musik: Auf ihrer Instagram-Seite schrieb sie gestern eine sehr persönliche Nachricht an ihre Fans und Freunde: „Seit letztem Jahr reift mein Entschluss mit 70 Jahren meine musikalische Karriere zu beenden…“
Ihren runden Geburtstag hatte sie am 9. Januar 2019.

Ihre laufende Tour mit dem Namen „Abenteuer Unvernunft“ führt sie aber noch bis zur Jahresmitte durch die Repubilk.
Unter anderem am 23.03.2019 ins Steintor-Varieté Halle, am 29. April ins Haus Auensee Leipzig oder am 3. Mai in Magdeburger AMO.

 



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Liebe Freunde, liebe Fans, ich möchte Euch gerne einige persönliche Zeilen schreiben. Seit letztem Jahr reift mein Entschluss mit 70 Jahren meine musikalische Karriere zu beenden… Ich habe so wunderbare, aufregende Jahrzehnte erleben dürfen, die mir gerade auch in den letzten Jahren so viele Erfolge gebracht haben. Und dafür möchte ich Euch danken, Ihr, die mit mir durch alle Höhen und Tiefen gegangen seid und mein Leben bereichert habt. Es wird kein abruptes Ende geben, da ich noch bestehende Verträge habe, die ich gerne noch erfüllen möchte. Ich freue mich auf meine Solo-Tournee die noch bis Juni 2019 geht, Fernsehsendungen, Auftritte und im August natürlich unser dreiwöchiges Gastspiel mit „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ in Hamburg mit meinem wunderbaren Bühnenpartner und Freund Wolfgang Trepper. Es wird auf jeden Fall noch ein lustiges und fröhliches Jahr für mich werden. DANKE!! Eure Mary PS: Und wenn mir dann doch irgendwann die Decke auf den Kopf fallen sollte, kann ich ja immer noch Theater spielen. (Foto: Manfred Esser / DA Music)

Ein Beitrag geteilt von Mary Roos Official (@maryroosofficial) am