Mann überfällt Tabakladen - Polizei sucht

Freitag, 21. Dezember 2018

Nach dem Inhalt einer der Polizei vorliegenden Strafanzeige soll am 20.12.2018, gegen 17:50 Uhr, ein bislang unbekannter Täter einen in der Lutherstadt Wittenberg in der Schillerstraße befindlichen Tabakladen betreten haben. Nach Angaben der Mitarbeiterin habe der Täter, dessen Gesicht mit einem schwarz-weißen Tuch bedeckt gewesen sein soll, sie mit einem Messer  bedroht und zur Übergabe ihrer Einnahmen aufgefordert. Daraufhin habe die Mitarbeiterin dem Täter Bargeld übergeben. Außerdem soll der Täter selbst weiteres Bargeld aus dem Geschäft und einige Schachteln Zigaretten entwendet haben.

Nach Verlassen des Ladens sei der Täter mit einem Fahrrad in Richtung Falkstraße/An der Stadthalle geflüchtet. Er erbeutete einen Geldbetrag in vierstelliger Höhe, welcher offenbar in einem hellen Stoffbeutel verstaut wurde. 

Zur Personenbeschreibung des Täters liegen folgende Angaben vor:

  • 1,85 bis 1,90 m groß
  • kräftige Gestalt
  • schwarze Wollmütze
  • dunkle Kleidung
  • schwarz-weißes Tuch vor Gesicht

Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer  03491 - 469 – 0 oder per E-Mail unter [email protected] zu melden.

Anzeige: