mama2.png

Mamma Mia 2

Die Feel-Good Musicalkomödie in der Fortsetzung
Mittwoch, 18. Juli 2018

mama-mia-poster.jpg

Ein Film, der auf den unvergleichlichen Songs der Kultband ABBA basiert – dass das funktioniert, hat uns die Musicalkomödie Mamma Mia vor 10 Jahren gezeigt. Und jetzt kommt die Fortsetzung in die Kinos

Sophie, gespielt von der bezaubernden Anna Seyfried, die mittlerweile verheiratet ist und auf einer griechischen Insel lebt, braucht Rat.

Doch Sophies Mutter Donna ist verstorben und so wendet sie sich an deren beste Freundinnen. Die beiden lassen Donnas Leben noch einmal Revue passieren und machen Sophie Mut, sich ihrer neuen Aufgabe zu stellen. Und die beinhaltet nicht nur das Muttersein. Die Blondine hat sich auch in den Kopf gesetzt, Donnas altem Hotel wieder neues Leben einzuhauchen.

Doch ganz auf sich allein gestellt ist Sophie nicht – neben ihren drei Vätern und ihrem Mann, bekommt sie plötzlich Hilfe von unvermuteter Seite: von ihrer divenhafter Großmutter Ruby – perfekt dargestellt von Cher.

Ob das wirklich klappt, seht ihr ab sofort im Kino in „Mamma Mia 2 – Here we go again“ – mit einer Stardichte, die sich sehen lassen kann: neben Meryl Streep, Amanda Seyfried und Cher sind unter anderem auch James Bond-Darsteller Pierce Brosnan und Bridget-Jones-Lover Colin Firth mit von der Partie.

 

Anzeige: