AutoLuftreifen.jpg

Luft rausgelassener Reifen bei SUV

Magdeburg: Wieder Angriffe auf Autoreifen

Diesmal wohl keine politische Motivation der Täter
Freitag, 22. September 2023

Wieder Angriffe auf Autoreifen in Magdeburg. Wie die Polizei soeben mitteilte, wurden in der Nacht zu Donnerstag in der Goethestraße die Vorderreifen von mindestens 20 Autos zerstochen.

Am Montag hatten Unbekannt die Luft aus mehreren Reifen von SUVs gelassen. Diesmal waren verschiedene Fahrzeugtypen betroffen. Deshalb geht die Polizei nicht von einer politischen Motivation der Täter aus.

Heute Morgen wurden im Stadtteil „Leipziger Straße“ bei weiteren Autos die Seitenscheiben eingeschlagen. Auch hier laufen die Ermittlungen.