Das Zuhause-Besuch-Telefon

Magdeburg: Stadtwerke warnen vor Betrügern

Falsche Mitarbeiter drehen Kunden neue Verträge an

Die Städtischen Werke Magdeburg warnen vor Betrügern. Beim Unternehmen seien in letzter Zeit vermehrt Anrufe eingegangen, in denen Kunden von dubiosen Geschäften an der Haustür berichten – besonders häufig seien ältere Menschen betroffen.

Die Städtischen Werke betonen – sie besprechen grundsätzlich keine Tarif- oder Vertragsänderungen an der Haustür.

Mitarbeiter würden nur für Wartungsarbeiten oder zum Ablesen der Zähler vorbeikommen und das auch nur mit vorheriger Ankündigung.

Wer schon auf die Betrüger hereingefallen ist, kann innerhalb von 14 Tagen vom Wiederrufsrecht Gebrauch machen und von dem Vertrag zurücktreten.

Seite teilen