Magdeburg gewinnt Test im Trainingslager

3:2 gegen Royal Excelsior Virton
Mittwoch, 5. Januar 2022

Fußball-Drittliga-Spitzenreiter 1. FC Magdeburg hat am Mittwoch, 5. Januar 2022 das erste von zwei Testspielen während seines Trainingslagers in der Türkei gewonnen. In Belek setzte sich das Team von Trainer Christian Titz gegen den belgischen Zweitligisten Royal Excelsior Virton mit 3:2 (0:0) durch.

Die Belgier waren zweimal durch Aimery Pinga (50.) und Joris Ahlinvi (79.) in Führung gegangen. Nach dem zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich durch einen Kopfball von Luca Schuler (69.) drehte der FCM in den Schlusssekunden die Partie. Zunächst traf Tobias Knop (90.) wiederum per Kopfball, ehe Jason Ceka mit dem letzten Angriff des Spiels noch das 3:2 gelang. In der 82. Minute hielt FCM-Keeper Dominik Reimann einen Foulelfmeter von Ayyoub Allach. Am Samstag treffen die Magdeburger auf den Liga-Konkurrenten SV Waldhof Mannheim.