Symbolbild_Blaulicht_74697281_ergebnis.jpg

Symbolbild: Polizei/Absperrung

Magdeburg: Bombe entschärft

Evakuierungen und Straßensperrungen im Stadtteil Rothensee
Mittwoch, 28. September 2022

Im Gewerbegebiet in Magdeburg-Rothensee wurde bei Sondierungsarbeiten eine Weltkriegsbombe gefunden – das teilte die Polizei heute Mittag mit. Derzeit bestehe keine akute Gefahr, trotzdem beginne in diesen Minuten die Evakuierung der Betriebe und Wohnhäuser. Laut Polizei will die Kampfmittelbeseitigung ab 15 Uhr damit beginnen, den 50 kg schweren Blindgänger zu entschärfen.

Folgende Straßen sind von der Evakuierung betroffen:

  • August-Bebel-Damm
  • Hohenwarther Straße
  • Deichweg
  • Am Deichwall
  • Im Busch
  • Scheidebuschstraße
  • Kraftwerk-Privatweg
  • Gasereistraße
  • Am Zweigkanal