04K_Siegfried Richter.jpg

Luchs streift durch Goslar

Dienstag, 27. Oktober 2020

Ein junger Luchs streift seit ein paar Tagen durch Goslar. Das sei noch nie vorgekommen, teilte der Nationalpark Harz mit, dem aktuell mehrere Hinweise vorliegen. Menschen sollten den Luchs nicht anfassen stattdessen lieber ein Foto oder Spuren der Tiere über eine kostenlose App hochladen, die erst kürzlich vorgestellt worden war. Sie sei direkt mit einer Datenbank verbunden und könne bei der Dokumentation helfen. Im Jahr 2000 waren 24 Luchse im Rahmen eines Projektes ausgewildert worden, seither entwickeln sie sich eigenständig.