Ente Leipzig.JPG

Leipziger Opern-Ente ist wieder da

Ente gut, alles gut
Freitag, 10. August 2018

Die Leipziger Opern-Ente ist ein sommerlicher Opern-Botschafter in Leipzig Es wurde vermutet, dass diese geklaut worden war. Nach Angaben der Polizei wurde diese jedoch gar nicht gestohlen.

Unbekannte hatten die Styropor-Ente am Wochenende von ihrem Podest genommen und im Springbrunnen vor der Oper ins Wasser gesetzt. Die Stadtreinigung nahm das Tierchen aus dem Wasser und brachte es schließlich in Sicherheit.

Die Oper Leipzig hat momentan Sommerpause, weshalb die Hilfe der Stadtreinigung vorerst unbemerkt blieb. Nach Erstattung der Diebstahlsanzeige und deren Veröffentlichung klärte sich der Fall und die Anzeige wird zurückgezogen.

Anzeige: