Leipzig startet Corona-Kampagne

Freitag, 27. März 2020

SL_Corona_Plakate_03.jpg

Die Stadt Leipzig hat im Zuge der Corona-Pandemie die Kampagne #leipzigbleibtzuhause gestartet. Damit sollen die Menschen sensibilisiert werden, die Kontakt- und Bewegungseinschränkungen einzuhalten, teilte die Stadt am Freitag mit. In der Aktion werden aktuell die drei Motive «Zeig Deine Verbundenheit - mit Abstand!» «Jeder Abstand
zählt» und «Teilt Stories, nicht Corona!» im Stadtbild als auch auf Social Media ausgespielt. Derzeit hängen
3400 Plakate an 1700 Standorten, darunter zentrale Parkanlagen, Skaterparks, Sportanlagen und in der Umgebung von Jugendzentren.

An diesen Orten sollen vor allem Jugendliche und junge Erwachsene angesprochen werden, ihre Verantwortung bei der Eindämmung des Coronavirus wahrzunehmen, um Alte und Kranke besser schützen zu können. Vom kommenden Dienstag an
kommen an weiteren 320 Flächen großformatige City Light Poster hinzu. Sie werden ein viertes Motiv zeigen, das zum sozialen Zusammenhalt und zur Nachbarschaftshilfe aufrufen wird.

Anzeige: