Leichenfund in Hecklinger Gartenlaube

Montag, 2. September 2019

Die gefundene Leiche in einer abgebrannten Gartenlaube in Hecklingen im Salzlandkreis ist nun ein Fall für die Rechtsmedizin. Eine Obduktion soll Klarheit bringen, bisher stehe nur fest, dass es sich bei dem Leichnam um eine männliche Person handelt, sagte ein Polizeisprecher heute. Eine Anwohnerin hatte das Feuer gestern Morgen in der Gartenanlage bemerkt. Nach ersten Erkenntnissen zufolge könnte der Brand durch einen in der Laube befindlichen Kamin ausgelöst worden sein.

 

Anzeige: