IMG-20200723-WA0006.jpg

Kyffhäuserdenkmal

Aussicht, Landschaft und Bauwerk genießen
Freitag, 24. Juli 2020

Von der Autobahn 38 oder auch A 71 ist es von Weitem zu sehen: das Kyffhäuser-Denkmal. Nicht weit weg von der Barbarossahöhle, die wir bei unserer Mission Entdecken euch ja schon vorgestellt haben. Ein ebenso fantastisches Ausflugsziel oder auch für einen kleinen Urlaub – drum herum gibt es tolle Übernachtungsmöglichkeiten, sodass man die Umgebung sogar noch etwas länger genießen und in sich aufsaugen kann. Radio SAW-Reporter Ben Otte ist nicht über Nacht geblieben, hat aber mal eine Wanderung zum Denkmal von Kaiser Barbarossa unternommen und von oben die Aussicht genossen.

Der Kaiser und der Geist

Höhenangst sollte man lieber nicht haben, denn ein imposanter An- und Ausblick bietet sich von dort oben. Links die Aussicht, rechts die Stufen hinauf zum Denkmal, an dessen Front Kaiser-Barbarossa zu sehen ist. Am Fuße des Denkmals befindet sich der tiefste Burgbrunnen der Welt (176 Meter). Aus dem spricht auch der Brunnengeist, wenn die Besucher kleine Steine in den Brunnen werfen.

Sportlichkeit ist gefragt

Im Turm selbst geht es 250 Stufen hinauf - ganz schön sportlich! Von oben sehen Besucher bei guter Sicht den Brocken im Harz, den Inselsberg im Thüringer Wald und die wunderschöne Goldene Aue in Sachsen-Anhalt. Nach der Turmbesichtigung könnt ihr dann noch ins Burgmuseum, in den Imbiss Kaiserpicknick oder in den Barbarossaturm – ein Überbleibsel der ehemaligen Reichsburg Kyffhausen, wo sich auch noch ein großer Teil östlich des Denkmals befindet.

Das Kyffhäuserdenkmal ist ein tolles Ausflugsziel für die Familie, Wanderer und auch Radfahrer. Und nach dem Aufstieg kann man sich auf den wohlverdienten Kaffee freuen, denn der schmeckt gleich doppelt. 

 

 

 

Mission entdecken: Ausflugsziele und Geheimtipps im SAW-Land

Was es hier, speziell im SAW-Land, mit euren Kindern zu entdecken gibt, das soll unsere "Mission Entdecken" zeigen.

Große Ausflugsziele wie Freizeitparks und Zoos, aber auch kleine Geheimtipps wie etwa Aussichtsstürme und seltene Besonderheiten stellen wir Euch vor.

Anzeige: