Lily Allen 790x280px

Krasses Geständnis von Lily Allen

Sängerin wollte Heroin nehmen
Sonntag, 17. Januar 2021

Im "The Recovery"-Podcast hat Lily Allen nun verraten, wie es ihr vor einigen Jahren auf einer gemeinsamen Tour mit Miley Cyrus erging. Und die Geschichten sind erschreckend!

„Ich habe knapp 90 Kilo gewogen und fühlte mich einfach nicht wie ein Popstar. Also fing ich an, dieses Medikament namens Adderall zu nehmen. Das ist wie Speed und lässt dich Gewicht verlieren. Ich wurde davon abhängig, weil ich mich unbesiegbar fühlte, ich konnte lange am Stück arbeiten und all das sein, was von mir erwartet wurde.“, erzählte die 35-Jährige.
Doch aufgrund von Selbstzweifeln hat sie bald darauf angefangen ihren Mann zu betrügen und exzessiv zu Trinken, bis ihr der Gedanke kam Heroin zu nehmen.

Glücklicherweise war das der Punkt an dem Lily Allen ihr Leben umkrempelte. Heute ist sie wieder clean und in einer Beziehung mit Schauspieler David Harbour.