Koks Unfall bei Dreharbeiten auf der Seebühne in Magdeburg

Sanitäter kommen zu Hilfe
Freitag, 19. August 2022

Comedian Oliver Pocher (44) war in der am kommenden Sonntag ausgestrahlten Sendung „Grill den Henssler – Das Sommerspecial“, als Gast on Air.

Vor ihm kochten die anderen beiden Gäste, American-Football-Trainer Patrick „Coach“ Esume (48) und Fürstin Gloria von Thurn und Taxis (62), bereits um die Vorspeise und den Hauptgang.

Pochers Aufgabe war es also, ein Dessert zu zaubern. Doch wie wir Oliver Pocher alle kennen folgt nach dem Oberkörperfreien Kochen direkt ein Gag.

Als der 44-jährige Backpulver zu seinem Dessert hinzugeben soll, packt er den alten „Koks-Witz“ aus.  „Der alte Gag funktioniert doch immer!“ sagte Pocher und zog sich das Backpulver durch die Nase.

Auf die Wirkung des Backnatrons reagierte der Comedian mit derartigen Reizungen, welche ihn immer wieder das Gesicht verkrampfen ließen, er feuchte Augen bekam, würgte und vor Schmerzen rot anlief.

Pocher versuchte tapfer zu sein und das Dessert zu Ende zu kochen, jedoch brach Moderatorin Laura Wontorra dies ab und schritt ein. Kurz darauf kamen Sanitäter zu Hilfe und nahmen den Studio Gast zur Behandlung mit.

Die Sendung aus Magdeburg ist am Sonntag den 21.08.2022, zur Primetime auf VOX zu sehen