Klosterhalfen läuft Rekordzeit

Deutscher 10.000-Meter-Rekord in Texas gebrochen
Sonntag, 28. Februar 2021

Am Samstag hat die deutsche Läuferin Konstanze Klosterhalfen den deutschen Rekord im 10.000-Meter-Lauf gebrochen. Das Besondere daran: Es war ihr erstes Rennen dieser Länge überhaupt!

Bei dem Freiluft-Meeting in Texas hat sie mit 31:01,71 Minuten den vorherigen Rekord von Kathrin Ulrich aus dem Jahr 1991 unterboten. "Ich kann's nicht glauben. Ich bin vorher nie die 10 000 Meter gerannt und war ein bisschen nervös wegen der Länge des Rennens", sagte die WM-Dritte über 5000 Meter.

Überraschend ist das auch, weil Klosterhalfen wegen einer Überlastungsreaktion im Becken im vergangenen Sommer kein Rennen bestritten hat.