The Kelly Family im Funkhaus

Patricia und John besuchten Freddy und Paul im Studio
Donnerstag, 28. November 2019

1975 traten The Kelly Kids in einer spanischen TV Show erstmals in Erscheinung. The Kelly Family gelingt Ende der Siebziger Jahre mit ihrer Hitsingle "Who’ll Come With Me" ihr erster großer Durchbruch.

Anfang der Achtziger Jahre zieht sich die Familie plötzlich von der Showbühne zurück. 1994 bricht mit einer völlig neuen Kelly Generation der bisher größte Hype aus. „Over The Hump“ wird mit rund 2,5 Mio verkauften Exemplaren, der meistverkaufte Longplayer der deutschen Musikgeschichte und katapultiert die Band auch weltweit an die Spitze der Charts.

1994 buchten die damaligen Straßenmusiker die Dortmunder Westfalenhalle und gaben eines der emotionalsten und mitreißendsten Konzerte vor 17.000 Menschen!

1995 später füllten sie dieselbe Halle sogar neun Mal. Ab diesem Zeitpunkt spielten sie ihre legendären Shows mit bis zu 250.000 Besucher.

Mit über 20 Millionen verkauften Tonträgern, zwei Millionen verkauften Videos, unzähligen Gold- und Platinawards, über 50 Auszeichnungen wie ECHO, Bambi, Goldenen Kamera oder Goldene Europa und Live-Rekorden in ganz Europa, Amerika und Asien, gehören sie zu den erfolgreichsten irischen Bands aller Zeiten.

Seit über 40 Jahren begeistern The Kelly Family in ganz unterschiedlichen Formationen ihre Fans und haben bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt.