rathaus-stendal-1000-1.jpg

Rathaus Stendal

Keine Ruhe in Stendals Innenstadt in Sicht

Polizeipräsenz wird erhöht
Donnerstag, 11. August 2022

In Stendals Innenstadt kehrt einfach keine Ruhe ein.

Nachdem hier in den letzten Wochen wiederholt Schlägereien mit Baseballschlägern und einer Schreckschusspistole ausgeartet sind, hat die Polizei ihre Präsenz erhöht. Das scheint die Jugendlichen jedoch wenig zu beeindrucken – erst Dienstag haben sich wieder rund 20 Personen auf dem Winckelmannplatz aufgehalten. Bei  der Aufnahme einer Anzeige wurden hier außerdem laut der Polizei Stendal zwei Polizistinnen durch eine 18 Jährige leicht verletzt. Und eine weitere Gruppe bildet sich momentan am Domplatz, hier sind bereits erste Beschwerden wegen Ruhestörung bei der Stadt eingegangen.