Iron Race Halle

Schlammige Hügel und Wassergräben konnten die 600 Teilnehmer nicht aufhalten
Montag, 20. September 2021

Am Sonntag, den 19.09.2021, präsentierten wir in Halle den Auftakt des Iron Race. Spaß und Action auf ganzer Ebene. Das Motto hieß „The Waterfront – Fun Run“. Bei dem beliebten Crosslauf führte die Laufstrecke nicht nur über Stock und Stein um den Hufeisensee. Dabei standen einige Hindernisse im Weg, die die Läufer überwinden mussten. Dabei steckten sie teilweise bis zum Kopf im oder kletterten matschige Hügel hoch. Die Strecke war 8 km (Sprint) oder 16 km (Expert) und für Kinder 4 km lang. Die durften zu erst auf die Piste, gefolgt von den Experten und schließlich durften auch die Sprinter starten. Insgesamt traten 45 Kids, 290 Läufer für 8 km und 85 Läufer für 16 km an. Die Teilnehmer gingen an ihre Grenzen mit einem ständigen Wechsel zwischen Krafthindernissen und Laufpassagen. Im Ziel gab es Finishergetränke und kostenlose Massagen für die nötige Entspannung. Nachdem die Herausforderung gemeistert war, bekamen die Läufer am Ende des Laufs ihre persönliche Finisher-Medaille. Die besten der besten wurden bei der Siegerehrung mit Pokalen gekrönt. Weiter geht’s am 03.10.2021 in Magdeburg und am 17.10.2021 im Harz.

Partner der Iron Race Crossläufe

Die Iron Race Crossläufe werden Euch präsentiert von der IKK gesund plus.

www.ikk-gesundplus.de

Anzeige: