klaus-vorbrodt-interview-810x289-1.jpg

Klaus Vorbrodt

Auch Mallorca von Reisewarnungen bedroht?

Interview mit Klaus Vorbrodt anhören
Dienstag, 4. August 2020

Der Tourismus auf Mallorca kommt immer weiter ins Laufen. Immer mehr Touristen trauen sich an die karibikähnlichen Strände und in das türkisfarbene Mittelmeerwasser.

Auch wollen viele noch auf die Lieblingsinsel der Deutschen fliegen. Aber wie gut stehen denn die Chancen, dass das überhaupt weiterhin möglich ist?

Neue Reisewarnungen für Spanien werden herausgegeben, einige Mallorca Urlauber wollen sich nicht an die Ballermann Sperrstunde halten und riskieren weitere Maßnahmen auf der Insel.

Darüber sprechen wir mit unserem ehemaligen Kollegen und dem jetzigen Direktor der Ascenso Akademie für Business und Medien in Palma de Mallorca - Klaus Vorbrodt.

 

Wie funktioniert die Einreise?

Vor der Einreise nach Spanien muss man ein Dokument ausfüllen. Das ist allerdings erst ab 48 Stunden vor der Einreise möglich. Man bekommt dann per Mail einen QR Code, der bei der Ankunft am Flughafen gescannt wird.

Hier könnt Ihr Euch das Dokument herunterladen

Dazu wird die Körpertemperatur bei der Ankunft gemessen und das war es dann auch schon.,,

Mehr Interviews mit Klaus Vorbrodt

Corona weltweit: Interviews mit Deutschen vor Ort

Eure Erfahrungen auf radio SAW

Lebt Ihr auch in Ausland und möchtet über Eure Corona-Erfahrungen berichten?
Dann meldet Euch gern per E-Mail bei uns: [email protected]

Corona nachgefragt: Alle Interviews

Anzeige: