klaus-vorbrodt-interview-810x289-1.jpg

Klaus Vorbrodt

Party-Bremse auf Mallorca

Klaus Vorbrodt lebt und arbeitet auf der Insel
Mittwoch, 21. Juli 2021

Mallorca war lange ein Vorzeige-Beispiel, dass Urlaub in Corona-Zeiten möglich ist. Die Balearen-Insel hatte sich für diese Saison das Ziel gesetzt, trotz Corona einen sicheren Urlaub anzubieten.

Doch seit einigen Wochen steigen aber die Zahlen wieder. Nun werden voraussichtlich wieder schärfere Einschränkungen ergriffen. Vor allem um Partys und Trinkgelage unter freiem Himmel zu bekämpfen, sollen Strände und Parks künftig von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr geschlossen werden.

So die Pläne. Doch wie sieht es konkret vor Ort aus?

Wir sprechen mit unserem ehemaligen Kollegen Klaus Vorbrodt, der auf Mallorca lebt und arbeitet.

Das digitale Einreiseformular findet Ihr hier.

Hinweise des Auswärtigen Amtes

Mehr Interviews mit Klaus Vorbrodt

Corona weltweit: Alle Interviews

Corona nachgefragt: Alle Interviews

Anzeige: