Landeserntedankfest Freddys Familienwelt

Hoffest Braunschweig, Lichtfest Leipzig, "20.000 Meilen unter dem Meer" Magdeburg

Hoffest Braunschweig

Das Braunschweiger Theater Fadenschein lädt euch am Sonntagzum Theaterfest auf den Theaterhof ein. Im Saal seht ihr das Stück „Der Mann, der eine Blume sein wollte“, ein echter Baby-Elefant und sein menschlicher Begleiter schauen vorbei, es gibt Glücksrad, Crepes und Überraschungen. Eintritt braucht ihr beim Hoffest in Braunschweig heute nicht zu zahlen.

Lichtfest Leipzig

In Leipzig feiert ihr- wie immer am 9. Oktober- das Lichtfest. 16 Uhr beginnt das Friedensgebet in der Nikolaikirche, ab 19 Uhr geht esweiter auf dem Augustusplatz, Burgplatz und Richard-Wagner-Platz unter dem Motto „Das Licht breitet sich in der Stadt aus“. Überall stehen Installationen und ihr bringt mit Kerzen die symbolische 89 auf dem Nikolaikirchhof zum Leuchten. Wie schon im Vorjahr können die Gäste wieder symbolischKerzenpatenschaftenübernehmen.Es gibt kein zentrales Bühnenprogramm, aber kostenlose Rundgänge mit Zeitzeugen.

"20.000 Meilen unter dem Meer" Magdeburg

Am Montag macht das Fantasy Musical „20.000 Meilen unter dem Meer“ im AMO Magdeburg Halt. Produziert haben es Musiklegende U96 (Das Boot) sowie Schauspieler Claude Oliver Rudolph.Gemeinsam erschaffen sie das Fantasy Musical für die ganze Familie.Hypnotische Musik und dramatische Songs getaucht in phantastisches Licht- und Laserdesign und nie gesehene digitale 4K Bilderwelten üben auf den Zuschauer einen rauschhaften Sog aus.Ein Spektakel nie gesehener visueller Unterwasser - Traumlandschaften Musikern und Schauspielern! Karten für 20.000 Meilen unter dem Meer bekommt ihr ab 50 Euro.

Seite teilen