forest-fire-3836834_1280.jpg

Höchste Waldbrandgefahr in Sachsen-Anhalt

Trockenheit sorgt für Gefahrstufe 5
Samstag, 19. Juni 2021

In weiten Teilen Sachsen-Anhalts herrscht derzeit höchste Waldbrandgefahr. 9 von 18 Regionen wurden vom Landeszentrum Wald mit der höchsten Gefahrstufe 5 bewertet!

Besonders betroffen sind demnach die Landkreise Altmark, Wittenberg, Anhalt-Bitterfeld und Dessau-Roßlau. Für den Harz, Magdeburg und Halle gilt die Stufe 4. Wer in Wäldern unterwegs ist, ist zu höchster Aufmerksamkeit aufgerufen. Rauchen, offenes Feuer und Grillen sind nicht gestattet.