Eichhoernchen_Karl_F_58322045_ergebnis.jpg

Hilfe, ich werde von einem Eichhörnchen gejagt!

Eichhörnchen löst Polizeieinsatz aus
Freitag, 10. August 2018

Eichhörnchen_1.jpg

In Karlsruhe hat ein Eichhörnchen derart einen Mann gejagt, dass der die Polizei gerufen hat. Das kleine Kerlchen blieb dem Mann hartnäckig auf den Fersen, selbst als die Polizei bereits eingetroffen war. Doch irgendwann ist das Eichhörnchen plötzlich eingeschlafen und die wilde Verfolgungsjagd war beendet.

Die Beamten vermuten, dass das Jungtier vor Erschöpfung oder Schreck eingeschlafen ist. Es bekam den Namen Karl-Friedrich und wurde zu einer Auffangstation gebracht.

Wahrscheinlich war es einfach nur auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Tierschützern zufolge laufen junge Eichhörnchen oft Menschen hinterher, wenn sie etwas ausgehungert oder anderweitig hilfsbedürftig sind.

Anzeige: