HFC-Foto Hebestreit 2.jpg

HFC

HFC erkämpft sich einen Punkt

Partie am Betzenberg endet 0:0
Sonntag, 10. Februar 2019

Vor 19.176 Zuschauern trennte sich der Hallesche FC beim Auswärtsspiel am Samstag, den 9. Februar 2019, vom 1. FC Kaiserslautern mit 0:0.

Bei Dauerregen begann das Spiel am Beetzenberg sofort mit Vollgas und großen Chancen auf beiden Seiten. Der HFC spielte mutig, kombinationsstark und offensichtlich besser als der FCK. Doch mit der zweiten Halbzeit steigerte sich die Mannschaft aus Kaiserslautern und brachte Halles Abwehr mehrfach in Bedrängnis. Der KFC ging aus der zweiten Hälfte des Spiels deutlich als stärkere Mannschaft hervor.
Am Ende holte sich Halle nach einem leistungsgerechten Remis einen trotzdem wohlverdienten Punkt.