herrderringe-konzert.jpg

Herr der Ringe-Star kommt nach Halle!

Billy Boyd gastiert bei besonderem Konzert
Donnerstag, 8. November 2018

Am 1. Januar 2019 können Fans des Fantasy-Epos "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" ein einzigartiges Konzert in Halle/Saale erleben. 
J.R.R. Tolkiens Meisterwerk verzaubert als Live-Konzert mit Orchester, Chor und dem Tolkien-Ensemble. 
Der Schauspieler Ben Becker wird das Konzert als Sprecher begleiten und auch ein Original "Herr der Ringe"-Star gibt sich die Ehre: Billy Boyd!
Der Schauspieler verkörperte den Hobbit "Pippin" und wird als Sänger dabei sein!


Neben der Schauspielerei arbeitet Billy Boyd auch als Sänger, Musiker und Komponist und spielt einige Musikinstrumente, wie Gitarre, Bass und Schlagzeug. Er kann sowohl Bariton als auch Tenor singen. In „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ sang er das Lied The Edge of Night (in dem Stück The Steward of Gondor), eine eigene Komposition zu Tolkiens Text.
Des Weiteren sang er The Last Goodbye, für den Abschluss der Hobbit- Trilogie „Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“.

Auch einen Beitrag von "Saruman"-Darsteller Sir Christopher Lee wird es bei dem Konzert geben.

 

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder bei Eventim.
Alle Infos zur Veranstaltung findet Ihr hier.

Anzeige: