Herbstspiele in Wörlitz

Neuer Punkterekord und über 580 Euro Spende
Dienstag, 12. November 2019

So langsam beginnt der Endspurt bei unseren radio SAW Herbstspielen 2019 und so besuchten wir am Dienstag zum 7. Termin Wörlitz. Für den Ort, welche mit den Wörlitzer Park ein Weltkulturerbe beheimatet, hatte sich Lars Ries beworben. Seines Zeichens Teil des Sportvereins SV Grün-Weiß Wörlitz.

Bei wunderschönem Herbstwetter versammelten sich rund 700Besucher auf den Parkplatz am Eichenkranz. Trotz des Status als Erholungsort, stand heute natürlich der Wettkampf im Vordergrund, denn nur so gibt es bei den Herbstspielen 2019 Euro zu gewinnen.

Stärkung vor dem Wettkampf

Doch bevor es in den Wettkampf ging konnten sich die Besucher natürlich wieder stärken, denn wir hatten wie gewohnt allerlei Leckereien wie z.B. die knackigen Bratwürste vom Grill, die wunderbar süßen Quarkbällchen von Steinecke, die Erfrischungsgetränke von Blankenburger Wiesenquell, aber auch Kaffee, Tee und Kinderpunsch. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Alles wie immer kostenlos!

Natürlich gab es auch wieder das helle und dunkle Bier von Ur-Krostitzer, sowie Radler und Glühwein. Hierfür wurde ein Euro kassiert, das eingenommene Geld bleibt dabei komplett im Ort selbst. Zusammen mit den an diesen Tag erzielten Spenden möchte die Gemeinde die Kabine der jüngsten Fußballmannschaft renovieren und auf hübschen.

Spannende Spiele für groß und klein

Pünktlich um 16 Uhr war es dann so weit und unser radio SAW Moderator und Englishman Warren Green zusammen mit Freddy Holzapfel und dem Bewerber Lars Ries.

Kurz darauf ging es dann auch schon zum Torwand schießen. Hier legte Wörlitz einen guten Start hin und erzielte einen Punkt. Im zweiten Spiel dem Tonnentennis konnte die Mannschaft immerhin acht Punkte erzielen.

Ein weiterer Gast am heutigen Tag war Max Altstadt, welcher sich den Leuten in seinen Zuständigkeitsbereich vorstellte. Danach ging es an den heißen Draht der IKK gesund plus., auch hier machte Wörlitz eine gute Figur und erzielte 9 Punkte. Im letzten Spiel war also alles offen. Hier drehte Wörlitz dann nochmal richtig auf und erzielte 46 Treffer!!

Damit geht Wörlitz in der Gesamtbewertung 3 Tage vor Ende der Herbstspiele mit 64 Punkten in Führung!

Über 580 Euro und 5 Dollar Spende

Doch damit noch nicht genug denn es folgte noch die Auszählung der Spendensumme, sowie der Einnahmen durch den Verkauf von alkoholischen Getränken. So konnten für die kleinen vom SV Grün-Weiß Wörlitz 589,02 Euro und 5 Dollar gesammelt werden.

Mit diesen Einnahmen und die Aussicht auf den Sieg bei den Herbstspielen 2019 kann die Kabine der Kinder definitiv hübsch gemacht werden.

 

Die Ergebnisse der Spiele:

IKK Torwandschießen: 1
Büchsenwerfen: 46
IKK Der heiße Draht: 9
Tonnentennis: 8

= 64 Punkte


Zurück zur Übersicht

Partner der Herbstspiele

radio SAW und die Muntermachern der IKK gesund plus laden Euch zu den Herbstspielen 2019 ein.

www.ikk-gesundplus.de
 

 

 

Freut Euch auf kostenlose Köstlichkeiten unserer Partner!

 

Blankenburger Wiesenquell
Steinecke