_MG_0059.JPG

Herbstspiele in Berga

Fotos: Herbstlicher Spielspaß und glückliche Kita-Kinder
Freitag, 9. November 2018

Am Freitag, den 9. November 2018, ging die zweite Woche der diesjährigen radio SAW-Herbstspiele zu Ende. Die Tour führte uns zusammen mit der IKK gesund plus in den Landkreis Mansfeld-Südharz nach Berga. Um die Veranstaltung in den Ort zu holen, hatte sich der Vorstand des Dorfklub Berga beworben, der an diesem Tag durch Frank Mattausch vertreten wurde. Auch heute ging es wieder darum, möglichst viele Punkte im Wettkampf zu erzielen, um dem großen Preis von 2.018 Euro und einem Trikotsatz für eine Kinder-/Jugendmannschaft im Ort einen Schritt näher zu kommen.

Wegen des herbstlichen Wetters gab es wieder reichlich zum Aufwärmen wie Bratwurst vom Grill oder heißer Punsch, Kaffee oder Tee. Auch Quarkbällchen von Steinecke und Erfrischungsgetränke von Blankenburger Wiesenquell durften nicht fehlen. Für einen Euro konnten die Besucher Bier von Ur-Krostitzer und Glühwein trinken, wobei der Betrag für einen guten Zweck gespendet wurde.

Groß und Klein gaben Alles

Dann war es soweit: radio SAW-Moderator und Englishman Warren Green erklärte den 7. Termin der Herbstspiele für eröffnet und schnell bildeten sich Schlangen vor den zahlreichen Ständen auf dem Platz. Neben Essen und Trinken ging es auch sportlich zu. Bei der ersten von vier Disziplinen durften sich fünf wackere Schützen an der IKK-Torwand versuchen. Leider konnte hier von Teilnehmern kein Punkt erzielt werden. Besser sah es beim Tonnentennis aus, als 9 Tennisbälle sicher in der Tonne untergebracht werden konnten und Berga so die ersten Punkte bescherten. Auch beim Superquiz machte die Teilnehmerin, die Bürgermeisterin des Ortes, eine sehr gute Figur und glänzte mit vier richtigen Antworten und konnte sogar mit der Superfrage ihren Punktestand auf acht verdoppeln. Dann wurde es ernst: Beim Büchsenwerfen fehlten dem Ort zu Führung noch 47 Punkte. Nachdem die zehnköpfige Mannschaft geworfen hatte, wurde zusammengerechnet und das Endergebnis verkündet: Berga steht mit 40 Punkten derzeit auf dem letzten Platz der diesjährigen Herbstspiele.

Einen Grund zur Freude gab es dennoch, denn durch die Verkäufe von Bier und Glühwein, sowie den Spenden der Besucher kam für die Kita „Thyraspatzen“ die Summe von 425,87 Euro zusammen und, da die Weihnachtszeit vor der Tür steht, gab es noch 30 Adventskalender für die Kinder von der IKK oben drauf.

So geht ein weiterer Herbstspieltermin mit radio SAW zu Ende und die Einwohner sagten uns, dass sie sich schon darauf freuen, wenn wir das nächste Mal vorbeischauen.   

Zurück zur Übersicht

Partner der Herbstspiele

radio SAW und die Muntermachern der IKK gesund plus laden Euch zu den Herbstspielen 2018 ein.


www.ikk-gesundplus.de

 

 

Freut Euch auf kostenlose Köstlichkeiten unserer Partner!

 

Blankenburger Wiesenquell
Steinecke
Born Feinkost
Anzeige: