Touristische_Hinweis_70209761_ergebnis.jpg

Touristisches Hinweisschild im Harz

Harz will mehr Schilder für Sehenswürdigkeiten

Anbieter sollen sich melden
Mittwoch, 11. Mai 2022

Seit Jahren stehen braune Schilder an den Autobahnen – so auch im Harz. Sie weisen etwa auf Sehenswürdigkeiten hin und sollen im Idealfall die Touristen dorthin lenken – nun möchte der Landkreis zusätzliche Schilder aufstellen lassen, teilte uns ein Sprecher mit. Denn es seien ja neue Angebote hinzugekommen, wie etwa der Bikepark in Thale oder der Aussichtsturm an der Rappbodetalsperre.

Wer von den Anbietern Interesse habe, solle sich melden.

Im Sommer 2021 gab es bundesweit 3400 solcher Hinweisschilder. In Sachsen-Anhalt weisen fast 150 Tafeln an den rund 600 Autobahnkilometern auf touristische Ziele hin.