Chris_Rea_bei_Konzer_55611941.jpg

Happy Birthday, Chris Rea

Der britische Sänger wird 70
Donnerstag, 4. März 2021

"Driving home for christmas", dieser Hit ist wohl einer der größten Weihnachtsklassiker und sein Interpret hat heute Geburtstag. Chris Rea wird 70. Jahre alt.

Erfolgreich, aber unglücklich

Poprock-Songs, wie "Josephine" oder "I Can Hear Your Heartbeat", machten Rea berühmt. Allerdings war er mit seiner Musik selber selten zufrieden. Schon Ende der 70er-Jahre wollte er eigentlich einen Stilwechsel vornehmen, doch seine Plattenfirma konnte sich damit nicht anfreunden. Bizarrerweise feierte er also Erfolge mit Musik, die ihm selber nicht gefiel. Vielleicht auch deshalb konnte er mit dem Ruhm eines Popstars eher weniger anfangen: "Wie du aussiehst und wie du klingst, ist alles. Es ist narzisstisch. Das bin ich nicht", so Rea.    

Meister an der Gitarre 

Die Karriere des Briten war immer wieder von gesundheitlichen Problemen überschattet, weshalb er sich 2006 vorläufig von der Bühne verabschiedete. Mit musikalisch neuen Klängen meldete er sich schon im Winter 2007 zurück. Jetzt konnte er sich seinem geliebten Blues zuwenden und seine Songs auch erfolgreich vermarkten. Musikalisch war der 70-Jährige vor allem für sein unvergleichliches Gitarrenspiel bekannt. Sein Markenzeichen war das schnelle und präzise Gleiten über die Saiten des Instrumentes.

Rea sagte einst: "Die Musik ist meine erste Liebe, und ich könnte damit nicht aufhören, selbst wenn ich es wollte."
In diesem Sinne sagen wir: "Alles Gute, Chris Rea".