Hans_Dieter_Flick_69104824.jpg

Hans-Dieter Flick

Hansi Flick möchte Bayern verlassen

Erfolgstrainer bittet um Vertragsauflösung zum Saisonende
Samstag, 17. April 2021

Der FC Bayern München braucht einen zur neuen Saison einen neuen Trainer.

Der Coach des deutschen Rekordmeisters kündigte nach dem 3:2-Erfolg beim VfL Wolfsburg an, den Verein zum Saisonende verlassen zu wollen.

"Ich habe nur den Wunsch geäußert. Denn ich weiß auch, dass ich noch einen Vertrag habe. Mir war wichtig, dass die Mannschaft das von mir erfährt, denn es ging schon einiges an Flurfunk herum", sagte Flick auf der Pressekonferenz.

"Mir war es wichtig, dass die Mannschaft das von mir erfährt. Ich bin begeistert von dieser Mannschaft und diesem Team. Danke und Kompliment an den Verein, dass es für mich die Gelegenheit gab, so eine Mannschaft zu trainieren".

Er gilt als aussichtsreicher Kandidat auf die Nachfolge von Joachim Löw als Bundestrainer: "Natürlich ist der DFB eine Option, die jeder Trainer überlegen muss", sagte Flick. Der 56-Jährige hat beim FC Bayern noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.