VfL_Oldenburg_SG_BBM_73986359_ergebnis.jpg

Handball: Vier Siege in einer Saison!

Bietigheimer Handballerinnen aus Baden-Württemberg schreiben Geschichte!
Montag, 30. Mai 2022

Das SG BBM Bietigheim Handballteam konnte sich vergangenen Sonntagnachmittag in der Stuttgarter Porsche-Arena durchsetzen.

Rund 2.800 Fans waren bei dem Spiel gegen den Liga-Konkurrenten VfL OIdenburg anwesend.

Die Oldenburgerinnen konnten zu Beginn des Spieles noch gut mithalten, jedoch sind sie nicht gegen die Favoriten  angekommen.

Der Sieg im DHB-Pokalfinale bietet den krönenden Abschluss, denn der SG BBM Bietigheim feierte damit den vierten Sieg der Saison.

Sie hatten bereits den Supercup und die European League gewonnen und sind mit 26 Siegen aus 26 Spielen deutsche Meisterinnen geworden.

Ein historisches Ereignis für den Verein und die deutsche Handballszene, denn vier Siege in Folge hat bisher noch kein Team geschafft!  

 

Die Top Player im Spiel waren: Karolina Kudlacz-Gloc und Julia Maidhof, beide haben jeweils sechs Tore geschossen.

Bei den Oldenburgerinnen warfen Kathrin Pichlmeier und Merle Carstensen die meisten Tore.