unfallflucht.jpg

Halle: Fahndung nach Unfallflucht

Montag, 2. Juli 2018

In Halle fahndet die Polizei nach dem Verursacher eines schweren Verkehrsunfalls. Sonntagfrüh um 7 Uhr war in der Lessingsstraße ein Mann gefunden worden, der in einer Blutlache lag.

Der 32-jährige war nicht mehr ansprechbar und wurde notoperiert. Die Polizei nimmt an, dass der Mann angefahren wurde, der Verursacher ist verschwunden.

Die Polizei wartet auf Hinweise. Zeugen sollten sich melden unter: 0345 224 2000

Anzeige: