Halberstadt sammelt für Flut-Opfer

Dienstag, 3. August 2021

hbs_erftstadt.JPG

Halberstadt will helfen und sammelt aktuell für die hochwassergeschädigte Stadt Erfstadt in Nordrhein-Westfalen. Wie gestern ein Sprecher mitteilte, seien bisher knapp 43 000 Euro auf das Spendenkonto eingegangen, das Mitte Juli eingerichtet worden war. Oberbürgermeister Szarata lobte die Hilfsbreitschaft aller Spender und kündigte an, das Konto bleibe auch noch eine Weile geöffnet und wer Geld gespendet hat, erhält auch eine Quittung.