polizei.jpg

Polizei

Haftbefehle im Fall eines Vermissten aus Dessau

Freitag, 22. Juni 2018

Im Fall des vermissten Tom-Justin aus Dessau wurden Haftbefehle erlassen. Drei der insgesamt vier Verdächtigen sitzen nun in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Freiatg mit.

Bei den Beschuldigten handelt es sich um Deutsche im Alter von 16 bis 22 Jahren. Sie stehen im Verdacht, das 19 Jahre alte Opfer gemeinsam getötet zu haben.

Tom-Justin wird seit dem 20. März 2017 vermisst. Erst im Mai hatte die Polizei wieder um Zeugenhinweise gebeten.

Hier geht es zur Vermisstenanzeige von Tom-Justin

Anzeige: