Haarespenden für Krebspatienten

Bitterfelderinnen trennen sich von Haaren
Dienstag, 26. März 2019

Zwei Bitterfelderinnen haben sich am Dienstag, den 26. März 2019 von ihren langen, vollen Haaren getrennt.

Im Friseursalon Figaro in der Zörbiger Straße haben sie am Vormittag ihre Haare für krebskranke Kinder gespendet.

Das Ganze ist eine gemeinsame Aktion vom Salon und der Krebsgesellschaft Sachsen-Anhalt. Die Haare werden zu Echthaarperücken verarbeitet.

Der Friseursalon lädt spontan entschlossene heute noch den ganzen Tag zum Haarespenden ein.