Gute Laune beim Angrillen in Hergisdorf

Mittwoch, 3. April 2019

Am Mittwoch, 3. April 2019 ging das radio SAW Angrillen bei warmen Frühlingswetter in Hergisdorf, Mansfeld-Südharz in eine neue Runde. Und wir wurden bereits freudig erwartet. 

Pünktlich um 16 Uhr gab es den Startschuss zu zwei Stunden Showprogramm, mit vielen Spielen in denen die Besucher aktiv teilnehmen konnten.

Insgesamt trafen sich auf dem Festplatz vor der Turnhalle an diesem Nachmittag rund 1.500 Menschen ein, um mit radio SAW Englishman Warren Green das Angrillen zu erleben.

Alles für das leibliche Wohl

Mit dabei waren neben jeder Menge guter Laune auch reichlich Verpflegung für die hungrigen Gäste. Es landeten 800 Bratwürste auf dem Grill, die den Besuchern mit Senf und Ketchup von Born besonders gut schmeckten.

Außerdem wurde das durstlöschende helle und dunkle Bier von Ur-Krostitzer sowie Radler und alkoholfreies Bier ausgeschenkt. Die Brote und Brötchen von Steinecke fanden großen Anklang und die süßen Quarkbällchen kamen wie erwartet sehr gut an. Zum Erfrischen gab es jede Menge Auswahl an alkoholfreien Getränken von Blankenburger Wiesenquell.

Bier und Radler kosteten jeweils einen Euro, aber das Geld was hierbei eingenommen wurde bleibt für einen guten Zweck im Ort. 

Innerhalb weniger Minuten standen die Besucher in langen Schlangen an, um sich die Leckerbissen zu sichern. Besonders das helle Ur-Krostritzer Pils war nach knapp eineinhalb Stunden restlos ausgetrunken.

Erlöse für den Sportverein

Am Ende der Veranstaltung wurden die Spenden, sowie die Erlöse aus dem Bierverkauf zusammengezählt und der Bewerberin Franziska überreicht. Es kam eine überaus ansehnliche Summe von 1.700 € zusammen. Diese soll dem Sportverein  „SV Germania Hergisdorf“ zu Gute kommen.

Zurück zur Übersicht: Das radio SAW Angrillen 2019