Große Verkehrsaktion im Harz

Dienstag, 14. September 2021

Die Polizei hat im Harz erneut eine länderübergreifende Verkehrsaktion durchgeführt und nun Bilanz gezogen. Der Fokus lag wieder auf den Motorradfahrern.

113 von ihnen waren am Wochenende nahe Hasselfelde kontrolliert worden, 23 hatten sich nicht an die Regeln gehalten. Dennoch zeigte sich Projektleiter Sebastian Fabich zufrieden mit den Zahlen. Er verteilte mit seinen Kollegen gelbe Warnwesten an die Biker und gab ihnen Tipps für die Zukunft.