polizeikontrolle-1000-1.jpg

Polizeikontrolle

Große Motorradkontrolle im Harz

Über 100 Mopeds zu schnell unterwegs
Montag, 12. September 2022

Mehr als 100 Motorradfahrer waren gestern im Harz zu schnell unterwegs.

An drei bekannten Positionen rund um Braunlage und Clausthal-Zellerfeld wurde kontrolliert, der TÜV nahm die Maschinen technisch in Augenschein. 12 Motorräder waren verändert – Kettenschutz, Spiegel und Kennzeichen gaben Anlass zur Wiedervorführung der Maschinen.

Die Aktion Sicher durch den Harz findet gemeinsam mit der Polizei in Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt regelmäßig statt. Damit sollen schwere Unfälle vermieden werden. Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen gab es gestern nicht. Es blieb bei Verwarnungen.