Großbrand in Magdeburger Lagerhalle

Feuerwehr hat Situation unter Kontrolle
Freitag, 19. April 2019

Das Feuer brach gegen halb 9 im Magdeburger Silberbergweg aus. Die Ursache ist bisher unklar.

Die Lagerhalle erlitt erhebliche Schäden, weite Teile des Daches sind eingestürzt.

Die zunächst starke Rauchbildung ist mittlerweile unter Kontrolle, es gibt weiterhin eine leichte Geruchsbelästigung.

Die Feuerwehr geht dennoch davon aus, dass der Einsatz den ganzen Tag dauern wird.

Etwa 20 Einsatzwagen der Feuerwehr sind gemeinsam mit Sanitätern und Polizei vor Ort. 

Anzeige: