Größere Bauarbeiten in Wernigerodes Zentrum

Folgen für Passanten
Montag, 29. Juni 2020

In Wernigerodes Altstadt steht eine größere Baumaßnahmen an. Ab heute wird die zum Markplatz führende Unterengengasse saniert. Neben der Straße werden auch die Gehwege sowie die Hausanschlüsse für die Versorgungsleitungen erneuert. Das hat zur Folge, das die Anzahl der Parkflächen für Anwohner verkleinert wird. Für die Fußgänger ist eine Umleitung ausgeschildert. Läuft alles nach Plan, ist laut Stadt die Sanierung der Unterengengasse Ende November abgeschlossen.