Stammhaus_Wolfenbüttel (1).jpg

Goldene Traube geklaut

Montag, 29. Juni 2020

Der gestohlene Leibniz-Keks aus Hannover hat einen Nachfolger – die goldene Traube am Tor des Stammsitzes der Familie Mast in Wolfenbüttel wurde gestohlen.

Im dem einstigen Weinhandel wurde das Rezept für Jägermeister erfunden. Eine Erpresserforderung gibt es bisher nicht.

2013 musste der Kekshersteller 52.000 Keksverpackungen an wohltätige Einrichtungen spenden, dann hing das Wahrzeichen am Niedersachsen-Pferd. Solche Ideen sind bei Alkohol wohl schwieriger. Die Kräuerschnaps-Familie hat erst einmal eine Belohnung für die Wiederbeschaffung der Traube ausgesetzt.